All for Joomla All for Webmasters

Marmor Sanierung - Marmor Aufarbeiten

Arbeitsweise und Infos zur Aufarbeitung von Marmoroberflächen

Marmor ist ein so genanntes metamorphes Gestein, also ein Weichgestein, das durch die metamorphe Umwandlung von Kalkstein unter Einfluss von hohem Druck und hoher Temperatur entsteht. Marmor zählt allgemein zu den beliebtesten Natursteinen und zeichnet sich durch seine Vielfalt und die guten Verarbeitungsmöglichkeiten aus. 

Marmor reinigen und richtig pflegen

Die richtige Pflege ist entscheidend bei Marmor. Beispielsweise lösen säurehaltige Putzmittel häufig den enthaltenen Kalk im Marmor, in folge dessen es zu Verätzungen kommt. Weiterhin kann durch die falsche Reinigung von Marmor die Oberfläche seine Politur verlieren, was wiederum dazu führt, dass der Marmor ungewollt matt erscheint. Ist die Marmoroberfläche bereits so weit angegriffen, helfen nur noch Schleifarbeiten, um die Oberfläche wieder aufzuarbeiten. 

Bei einer Natursteinreinigung verwenden wir daher ausschließlich Reiniger, die speziell an den jeweiligen Naturstein angepasst sind (ph-Wert) und so auch bei der Reinigung von Marmor.

Sollten Sie Fragen haben, wie Sie Ihren Marmor reinigen sollten, können Sie uns auch gerne kontaktieren.

Mehr Informationen zum Thema Marmor reinigen erhalten Sie auch unter nachfolgendem Link:

Marmor reinigen - Darauf sollten Sie achten!

Weitere Leistungen, die wir Ihnen zur Aufbereitung von Marmoroberflächen neben der Reinigung anbieten können sind folgende:

Marmor Schleifen

Bei stark beanspruchten Marmoroberflächen kann nur noch das Abschleifen helfen, um die Oberfläche wieder optimal aufzubereiten. Geschliffen werden können Fußböden, Treppen, Fensterbänke, Wände und auch Fassaden. Mit Hilfe des Diamantschleifverfahrens kann eine nahezu perfekte Steinoberfläche wieder hergestellt werden und das geräuscharm und auch staubfrei! Dank des Nassschleifverfahrens entsteht nämlich anstelle von Staub ein Schleifschlamm, der umgehend aufgesaugt wird.

Je nach Beschaffenheit Ihres Marmors bieten wir Ihnen zwei verschiedene Schleifvarianten an:

Planschliff – Bei stark beanspruchten Böden und bei überkanteten Platten

Beim Planschleifen entsteht eine glatte und ebenmäßige Marmoroberfläche, so dass Fuge und Bodenplatte eine Ebene ergeben. Die Fuge wird verdichtet und Schmutz kann nicht mehr eindringen.

Reparaturschliff - Bei leicht verkratzten und matten Oberflächen

Beim Reparaturschliff, dieser folgt auch nach dem Planschliff, werden mehrere aufeinanderfolgende Schleifgänge getätigt, bis das gewünschte Glanzbild entsteht oder der Stein Kristallisiert werden kann.

Sie Fragen sich was das Abschleifen Ihrer Marmoroberfläche kosten würde?

Leider lässt sich das pauschal nicht beantworten, denn bei der Sanierung von Marmor spielen unterschiedliche Faktoren eine entscheidende Rolle. Beispielsweise gibt es bedeutende Unterschiede bei der Qualität, sowie bei der Beschaffenheit von Marmor. Unterschiedliche Schleifmethoden können zudem zum Einsatz kommen und ebenfalls sehr wichtig ist, wie groß die Plattenunterschiede bei Ihrem Marmorboden sind. 

Daher bieten wir Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Besichtigung Ihres Projekts an, so dass unsere Steinsanierungsexperten sich vor Ort einen Überblick verschaffen können. Gerne bearbeiten wir auch eine kostenlose Musterfläche bei Ihnen vor Ort, so dass Sie einen ersten Eindruck von unserer Arbeit bekommen.

Jetzt Termin vereinbaren

Marmor Kristallisieren

Bei der Kristallisation wird die Marmoroberfläche gehärtet und verdichtet, indem eine säurehaltige Lösung aufgetragen wird, die mit dem Kalkstein reagiert. Dadurch wird die Marmoroberfläche widerstandsfähiger, weniger Anfällig für neue Verschmutzungen und es entsteht gleichzeitig ein schöner und gleichmäßiger Glanz. Die Ausführung erfolgt zudem ohne Staub-, Schmutz und Lärmentwicklung. 

Vorteile die sich bei der Kristallisation von Marmor ergeben:

  • Die Oberfläche wird natürlich gehärtet
  • Es entsteht ein natürliches und gleichmäßiges Glanzbild
  • Die Oberfläche bleibt atmungsaktiv
  • Sie schützen Ihren Marmor langfristig vor Schmutz und Kratzern

Marmor Imprägnieren

Damit Ihre Marmoroberflächen für lange Zeit gepflegt aussehen und einen zusätzlichen Schutz vor Schmutz und Wasser erhalten, besteht die Möglichkeit der nachträglichen Imprägnierung. Das ist vor allem ratsam in Bereichen wo der Marmor mit Ölen oder Fetten in Berührung kommt. Wir verwenden dabei Imprägnier-Mittel, die keinerlei Silikone, Wachse oder Acrylat enthalten, was den Vorteil hat, dass die Oberfläche nicht zuklebt und weiter atmen kann. 

Es können unterschiedliche Varianten bei der Imprägnierung angewendet werden:

  • matt
  • glänzend
  • farblos
  • farbvertiefend
  • rutschsicher 

Sie haben Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot? Sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam finden wir die kosteneffizienteste Lösung, die Ihrem Marmor zu neuem Glanz verhilft.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok